Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !

  • Seite 1 von 4
13.09.2012 19:26
avatar  Romanus ( gelöscht )
#1 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Die letzte Reparatur war für mich etwas enttäuschend. Nach dem Service funktionieren plötzlich 3 Register nicht mehr,die vorher problemlos funktionierten,habe es leider erst bemerkt,als der Techniker schon weg war und er gibt dafür u.a. dem Instrument die Schuld (Originalton: "Wenn man bei so einem alten Ding was repariert,ist dafür gleich was anderes kaputt".
Ich konnte ihn zwar festnageln,das noch in Ordnung zu bringen,aber er hat schon deutlich gemacht,daß dies seine letzte Reparatur dieser Orgel sein wird. (Originalton: "Danach will ich diese alte Kiste nicht mehr sehen !"

Das wird er auch gewiß nicht,dieser Wunsch beruht auf Gegenseitigkeit.
(Das gilt übrigens auch für meine anderen und zukünftigen Instrumente !)

Nachdem ich mir nicht sofort eine neue Orgel kaufen werde (Ich muß mir erst eine Nachfolgerin suchen,die mich klanglich begeistert und das ist gar nicht so leicht !),suche ich für die Übergangszeit bis dahin einen versierten Johannus-Techniker,der neben fachlicher Kompetenz auch die nötige "Liebe zum Instrument" mitbringt und sich nicht "zu gut" ist,auch etwas ältere Fabrikate sorgfältig zu behandeln. :help:

Ich sage ja auch nicht als Arzt zu einem in die Jahre gekommenen Patienten: "Sie sind einfach schon viel zu alt,klar ist bei Ihnen schon alles kaputt. Ich will Sie übrigens in Zukunft nicht mehr sehen."
Täte ich das,würde man mir wohl mit Recht vorwerfen,daß ich meinen Beruf verfehlt habe !


 Antworten

 Beitrag melden
13.09.2012 21:11
avatar  PeterW
#2 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
avatar
+ 12.1.2018

Die Angabe des Modells wäre vielleicht sinnvoll


 Antworten

 Beitrag melden
14.09.2012 01:14
avatar  Romanus ( gelöscht )
#3 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

JOHANNUS Sweelinck 10, Bj.1997, Seriennummer 31636976468


 Antworten

 Beitrag melden
18.10.2012 21:46
#4 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
avatar

Ich kenne einen Orgelreparateur im 21. Wiener Gemeindebezirk in der Josef Zapf-Gasse, der Ahlborn-, Johannus- und andere Digitalorgeln repariert.

Johannes


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2012 11:41
avatar  elim1701 ( gelöscht )
#5 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
el
elim1701 ( gelöscht )

Auf der Arbeit hatten bis bis zum heutigen Tag einen ganz alten Kopierer. So ein "Monster" von Maschine die alles kann /können sollte.
Aber dieses Gerät ist schon sehr alt und die Funktionen gingen immer mehr zurück. Wir hatten einen Wartungsvertrag und die Techniker sind auch sehr ungern zu uns gekommen weil es immer sehr lange dauerte, es noch kaum Ersatzteile gab.... Da kam auch schon öfter mal der Spruch "wenn das Ding bei uns mal auf dem Schrott landet, dann mache ich drei Kreuze"...
Das ist einfach der Techniker Humor. Im Prinzip liegt es ja an einem selbst ob man mit dem Gerät / Instrument noch gut zurecht kommt oder ob die Störungen einen reibungslosen Ablauf verhindern. Und dann ist man immer gut beraten sich umzusehen ob ein Ersatzgerät /-instrument Sinn macht.
Heute wurde uns ein neues Kopiergerät geliefert mit aktuellster Technik. 15 Min. Einweisung seitens des Lieferanten und es lohnt sich auf jeden Fall. Es wird die Arbeitsabläufe auf der Arbeit sehr beschleunigen und erleichtern.
Beim Instrument ist es nicht viel anders. Zwar spielt man darauf nicht unbedingt schneller, aber man bekommt mit zunehmender Aktualität und Ausstattung mehr Möglichkeiten Stücke gerechter zu interpretieren etc.


 Antworten

 Beitrag melden
19.10.2012 16:58
avatar  Romanus ( gelöscht )
#6 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Zitat von Johannes
Ich kenne einen Orgelreparateur im 21. Wiener Gemeindebezirk in der Josef Zapf-Gasse, der Ahlborn-, Johannus- und andere Digitalorgeln repariert.



Danke, hat sich erledigt, der Techniker ist inzwischen wieder zur Vernunft gekommen und betreut weiter meine Orgeln!
(Was ich da oben geschrieben habe, war wohl etwas voreilig und über´s Ziel geschossen!)


 Antworten

 Beitrag melden
22.10.2012 11:50
avatar  elim1701 ( gelöscht )
#7 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
el
elim1701 ( gelöscht )

Zitat von Romanus

Danke, hat sich erledigt, der Techniker ist inzwischen wieder zur Vernunft gekommen und betreut weiter meine Orgeln!
(Was ich da oben geschrieben habe, war wohl etwas voreilig und über´s Ziel geschossen!)


Wie ich eben schrieb:

Zitat von elim1701

Das ist einfach der Techniker Humor.


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2013 10:42
avatar  Romanus ( gelöscht )
#8 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Zitat von Johannes
Ich kenne einen Orgelreparateur im 21. Wiener Gemeindebezirk in der Josef Zapf-Gasse, der Ahlborn-, Johannus- und andere Digitalorgeln repariert.


Das ist genau der, den ich schon kenne !
Dieser Herr ist zur Zeit der offensichtlich einzige Johannus-Techniker im Raum Wien und er ist sich seiner Monopol-Stellung wohl bewußt. Man merkt es vor allem an den Preisen (130 EU Wegpauschale,100 EU pro Stunde Arbeitszeit ...) und an der Gleichgültigkeit gegenüber Kunden. Er hat ja hier schließlich keine Konkurrenz zu fürchten.

Jetzt warte ich z.b. schon monatelang auf die Reparatur der 3 Register,die bei der Johannus Sweelinck schon wieder ausgefallen sind. Er weiß selbst nicht genau,was schuld ist und macht sich auch nicht die Mühe,dies herauszufinden. Seit dem 31.05. warte ich nun schon auf eine simple Email-Antwort !
Die Reparatur einer kaputten Tastenführung kann ich mir überhaupt abschminken,denn der gute Herr behauptet,dazu müsse das Instrument in seine Werkstatt transportiert werden (Kosten insgesamt inkl. Reparatur vorsichtig geschätzt zwischen 1500 und 2000 EU),weil dies vor Ort nicht möglich sei.
Aber letztlich tut er sich damit auch selbst und seiner großen Einnahmequelle Johannus nichts gutes,denn man lernt als Kunde aus derartigen Erfahrungen.

Nachdem ich im Großraum Wien wohne,kann ich mir einfach keine Johannus mehr kaufen,denn wenn man hier ein technisches Problem hat und das kann sehr leicht passieren,muß man oft mehrere Monate auf eine Reparatur warten,Ärger und Frust sind somit vorprogrammiert.
Und wenn es sich dann auch noch um ein etwas älteres Modell ohne Garantie handelt (und das ist nur eine Frage der Zeit),muß man sich auf Preise zwischen 300-900 Euro pro Reparatur bei durchschnittlich 3-4 Reparaturen pro Jahr gefaßt machen,d.h. falls man überhaupt jemanden findet,der eine Johannus repariert ! [sad]

Deshalb möchte ich lieber gestern als heute auf eine neue Orgel umsteigen und Johannus kommt diesmal (u.a. aus oben genannten Gründen) nicht mehr in Frage.
(Allerdings muß ich zumindest diese eine Reparatur noch irgendwie hinkriegen,sonst kann ich die Sweelinck nur mehr als Bastler-Gerät zum Schrottpreis verkaufen bzw. verschenken.)

Ich werde den Tag feiern,an dem ich von diesem wohl einzigartigen "Kundenservice" nicht mehr abhängig sein werde !


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2013 19:31
#9 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
avatar
Administrator

Oweh, da lob ich mir Kisselbachs grenzüberschreitenden Service. Mir wurde zugesagt, dass im Fall von Problemen zumindest einmal pro Monat die Firma Kisselbach in der Gegend unterwegs ist und daher Service kein Problem darstellt - auch hier in Österreich nicht.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2013 20:31
avatar  Ebi ( gelöscht )
#10 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Eb
Ebi ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Oweh, da lob ich mir Kisselbachs grenzüberschreitenden Service. Mir wurde zugesagt, dass im Fall von Problemen zumindest einmal pro Monat die Firma Kisselbach in der Gegend unterwegs ist und daher Service kein Problem darstellt - auch hier in Österreich nicht.



....und in der Schweiz wohl auch nicht.....


 Antworten

 Beitrag melden
10.07.2013 23:19
avatar  Romanus ( gelöscht )
#11 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Oweh, da lob ich mir Kisselbachs grenzüberschreitenden Service. Mir wurde zugesagt, dass im Fall von Problemen zumindest einmal pro Monat die Firma Kisselbach in der Gegend unterwegs ist und daher Service kein Problem darstellt - auch hier in Österreich nicht.


Echt Wann kommt der nächste Kisselbach -Techniker nach Wien ?
Kommt der auch dann zu mir,wenn ich die Orgel nicht bei Kisselbach gekauft habe


 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2013 14:38
#12 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
avatar
Administrator

Ich würde sagen: Frag an. [smile]


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
11.07.2013 20:39
avatar  Aeoline
#13 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
avatar

Zitat von Romanus
Kommt der auch dann zu mir,wenn ich die Orgel nicht bei Kisselbach gekauft habe


Ich bin mir ziemlich sicher, dass man das tun wird. Anfragen kostet gar nichts.

Die Techniker von Kisselbach sind auch bei anderen Orgelmarken sehr beschlagen und reparieren auch z.B. die Benedikt-Orgel in unserer Kirche - und die ist auch nicht von Kisselbach.

Außerdem: Kisselbach ist Platin-Seller von Johannus. Die Techniker werden gerade die Johannus-Modelle im Schlaf beherrschen...

Also - einfach mal anfragen. Wenn extra einer zu Dir kommen muss, dann könnte ich mir vorstellen, dass es teuer wird. Wenn eine Auslieferungsmannschaft aber ohnehin bei Dir in der Nähe ist um ein Instrument aufzustellen, dann lässt sich da vielleicht etwas arrangieren...

Wie geschrieben: Fragen kostet nichts.

LG
Aeoline


Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit: Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen...

Viscount Unico 400 DE [V1.14.19] (56/III/P) : ab 11.2012
Johannus Opus 520 (45/II/P) : 10.1987-11.2012
Siel HB 700 (9/II/P) : 1977-09.1987)

 Antworten

 Beitrag melden
16.07.2013 11:51
avatar  Romanus ( gelöscht )
#14 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Zitat von Aeoline

Zitat von Romanus
Kommt der auch dann zu mir,wenn ich die Orgel nicht bei Kisselbach gekauft habe


Ich bin mir ziemlich sicher, dass man das tun wird. Anfragen kostet gar nichts.



Okay,habe Kisselbach am Sonntag Abend über das Kontaktformular gemailt und warte gespannt auf Antwort !
(Gespannt auch deshalb,weil meine 2. Orgel,die Johannus Prestige 300,inzwischen auch den Geist aufgegeben hat.)


 Antworten

 Beitrag melden
01.08.2013 13:25
avatar  Romanus ( gelöscht )
#15 RE: Zuverlässiger Johannus-Techniker im Raum Wien gesucht !
Ro
Romanus ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Oweh, da lob ich mir Kisselbachs grenzüberschreitenden Service. Mir wurde zugesagt, dass im Fall von Problemen zumindest einmal pro Monat die Firma Kisselbach in der Gegend unterwegs ist und daher Service kein Problem darstellt - auch hier in Österreich nicht.


Bei "grenzüberschreitend" habe ich eigentlich an geographische Grenzen gedacht, oder waren damit gar die Grenzen von Raum und Zeit gemeint ?
Bis jetzt überschreitet dieser Service allerdings nur die Grenze meiner Geduld,denn es kam bis jetzt keine Antwort von Kisselbach.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!