Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012

  • Seite 1 von 3
10.06.2012 17:05
#1 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Das Forumstreffen bei Kisselbach in Baunatal findet am 23. Juni 2012 von 10.00 - 14.30 statt.

Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist seitens des Gastgebers gesorgt. Vielen Dank dafür. [smile]
Bislang sind 14 Personen angemeldet; weitere Forianer sind natürlich willkommen.

Die bisherige Diskussion über das Forumstreffen ist hier zu finden.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2012 19:42
avatar  Klaus K
#2 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Hallo,
ich würde mich gern noch dem Besuch bei K. anschließen, vorausgesetzt eine unvorhersehbare Trauerfeier hält mich nicht davaon ab. Dienst geht vor und Orgelvertretungen sind hier rar. Aber für wenigstens 1-2 Stündchen wird die Zeit wohl reichen. Ich wohne nur ca. 25 km Luftlinie von Baunatal entfernt.

Bis dann und beste Grüße
Klaus


 Antworten

 Beitrag melden
13.06.2012 22:48
#3 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Na dann: Wir sehen uns in Baunatal. [smile]

LG,
auch ein Klaus


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2012 09:33
#4 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Zur Tagesgestaltung:

Nach der Begrüßung durch Gerd Kisselbach gehört der Tag uns.
Es wurde angedacht, jeweils zur vollen Stunde ein Kurzkonzert (ich würde sagen: 1 Stück) zu geben. Wer wäre bereit zu konzertieren?

Hat jemand Interesse, in die Geheimnisse und Fähigkeiten der Roland C-330/380 eingeführt zu werden? Ich nehme meinen Intonations-USB-Stick mit und bin gern bereit, euch das enorme Potenzial dieser Orgel vorzuführen.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2012 21:48
#5 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Hallo Forum,

wir starten in Köln und haben noch maximal 3 Plätze im Auto frei.
Braucht noch jemand ne Fahrgelegenheit?
Wuppertal, Bochum, Dortmund lägen noch etwa auf dem Weg.......
Schickt einfach ne PN.

Liebe Grüße,
Uwe

PORTA PATET MAGIS COR

 Antworten

 Beitrag melden
19.06.2012 05:33
avatar  Klaus K
#6 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Guten Morgen,

@Gemshorn: Ja, ich habe Interesse, mehr über die Intonationsmöglichkeiten der C-330/380 zu erfahren. Die Orgel gehört zu meinen Favoriten.

Falls jemand mit der Bahn anreist, wäre ich gern bereit, ihn vom Hbf. bzw. vom Bahnhof Wilhelmshöhe aus mitzunehmen (3 Plätze wären möglich). Absprache über PN oder e-mail.

Bis Samstag
Klaus


 Antworten

 Beitrag melden
19.06.2012 22:46
#7 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Namensschildchen nicht vergessen. [wink]
Nimmt jemand ne Digicam mit?


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2012 06:15
avatar  Copula ( gelöscht )
#8 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
Co
Copula ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Nimmt jemand ne Digicam mit?


Ich denke mal, dass ich eine mitnehmen werde. Es sei denn, ich vergesse sie...


 Antworten

 Beitrag melden
20.06.2012 22:10
avatar  Aeoline
#9 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Ich kann meine leider nicht mitbringen ... habe sie letzte Woche beim Urlaub an der Nordsee in selbiger versenkt...

[sad] [sad]


Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit: Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen...

Viscount Unico 400 DE [V1.14.19] (56/III/P) : ab 11.2012
Johannus Opus 520 (45/II/P) : 10.1987-11.2012
Siel HB 700 (9/II/P) : 1977-09.1987)

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2012 22:00
#10 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Ein wunderbarer Tag, von dem ich mir gewünscht hätte, daß er nicht enden möge, geht nun zu Ende.
Ich möchte allen ganz ganz herzlich danken! Danken für gute Gespräche, klasse Verpflegung (!), meine Intonat Software, die schon mal läuft und jetzt nur noch [wink] an meinem Instrument angeschlossen und genutzt werden muß.
Hrn. Kisselbach und Mannschaft für Geduld und Informationen.
Seit langem zum ersten mal ohne schlechtes Gewissen von meiner Lebensgefährtin getrennt. [smile]
Ihr Lieben, mir hat es saugut getan mit Euch zusammen zu sein. Deshalb ein riesiges Dankeschön für einen unvergesslichen Tag.
Euch den Segen für den siebten Tag gewünscht, grüße ich Euch herzlich,
Uwe mit der 13, von der er weder weiß, wo die herkommt und ob sie was bedeuten sollte. [wink]

PORTA PATET MAGIS COR

 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2012 22:33
avatar  Copula ( gelöscht )
#11 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
Co
Copula ( gelöscht )

Dem kann ich nur zustimmen!
Das war echt ein klasse Tag. Und wie schon vorher gesagt wurde, es ist auch schön mal Gesichter zu sehen und vor allem auch mal die Fertigkeiten anderer zu hören, auch wenn meiner Meinung nach zu wenig Mitglieder gespielt haben (z.B. Gemshorn [wink]). Ich fand, dass es auch viel angenehmer war, zu reden und nicht nur zu schreiben.
Auch nochmal ein sehr großes an Herrn Kisselbach für die Organisation, die s, für die Instrumente und, und, und.
Ich hoffe, dass ihr alle wohlbehalten nach Hause gekommen seid und freue mich schon auf das nächste Treffen bei Johannus, auch wenn dort nicht so viele Instrumente zum Spielen stehen. Aber dafür sehen wir die Instrumente von innen, genauso wie den den Feike-Asma-Saal. Und da möchte ich dann jeden zu Manual und Pedal bitten.
Euch allen einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen,
Niklas


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2012 22:34
#12 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Moderator

Ja,

auch von mir herzlichen Dank an alle Beteiligten - für die Idee, für die Realisierung und für die Umsetzung. Mir hat's Spaß gemacht mit Euch allen.
Ich hoffe, Ihr seid alle gut nach Hause gekommen, freut Euch auf den Dienst morgen und geht ihn ausgeruht an.

FG
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
23.06.2012 23:00
#13 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Puh, wohlbehalten zuhause angekommen musste ich natürlich sofort hierher - und siehe da: Die ersten haben den Tag schon Revue passieren lassen.

Ich kann nur sagen: Es hat mir Spaß gemacht! Es war eine Freude, euch mal "in echt" zu sehen, mit dem einen oder anderen zu fachsimpeln und zu witzeln und manch gutes Orgelstück von euch zu hören. Es war ein reicher Tag mit vielen guten Begegnungen, für die ich unendlich dankbar bin! [smile] Mir wurde heute so richtig bewusst, wie "bunt" unser Forum ist. Gut so!

Dank aber auch an Familie Kisselbach, deren Gastfreundschaft wir heute erleben und genießen durften. Danke für die Einladung, für manche Ermutigung und manches Feedback. Danke für die exzellente Verköstigung und vor allem für die geschenkte Zeit! Das Ambiente des Orgelhauses und die Freundlichkeit der Gastgeber machten diesen Tag überhaupt erst möglich! Vielen lieben Dank nach Baunatal - ich weiß, dass diese Zeilen dort gelesen werden. [wink]

PS: Diesen Thread löse ich demnächst aus der Verankerung in den Bekanntmachungen. Nur falls ihn dort später noch jemand suchen sollte... [wink]

PPS: Wer von euch fühlt sich berufen, alle gemachten Fotos als Anlaufstelle zu sammeln, auf einem Bildhoster zu platzieren und einen Link hier ins Forum zu stellen?


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2012 00:24
#14 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar
Administrator

Ein Wort zu den erlebten Orgeln muss ich auch noch loswerden. Naja, eher einige Worte: [wink]

1. GLORIA CANTUS: Diese Reihe hat sich wirklich gut entwickelt. Beeindruckt hat mich vor allem die Cantus 342, die mit ihren 4 unveränderlichen Dispositionen (Barock, French, Englisch, American) einen für mich unerreichter Höhepunkt in dieser Preisklasse darstellt. Jede dieser Dispositionen hat mich in ihrer unverwechselbaren klanglichen Charakteristik angesprochen. Sinnvoll, dass diese "Werksintonationen" nicht bearbeitet werden können; damit ist sichergestellt, dass die Orgel auch dann unbeeinträchtigt bleibt, wenn jemand sie intonatorisch verkorkst - Gelegenheit dazu hat man dank der freien Speicherplätze für die User-Intonationen. Übrigens können die Werksintonationen bei Gefallen schnell und unkompliziert auf eine User-Position kopiert und dort dann nach eigenem Geschmack modifiziert werden. Dazu ein gelungenes Abstrahlsystem (Hochton-Tweeter über den Registerwippen!), kundige Intonation, leichte Handhabung, manches Schmankerl wie zB das Registercrescendo. Eine rundum schöne Orgel! Irgendwie drängt sich mir der Begriff "Vivace 2.0" auf; mit der Cantus scheint mir die Vivace-Technologie jedenfalls endlich dorthin gelangt zu sein, wo sie immer schon hätte sein müssen. Meine Meinung.
Auch das Cantus-Positiv kann sich sehen lassen. In der DLX-Version nicht nur eine gut klingende Orgel, sondern auch ein schönes Möbelstück. Übrigens ist das Positiv auch in Eiche mittel zu haben!
Die schwarze Ausgabe, die in Baunatal steht, wird das Herz von Graf Dracula zweifellos erfreuen.

2. GLORIA EXCELLENT 360: Ich muss gestehen, dass ich mich mit dieser - wie ich heute erst so richtig merkte - wunderschön klingenden Orgel noch viel zu wenig auseinandergesetzt habe. Danke, lieber Wichernkantor, für deine Demonstrationen!

3. CONTENT CANTATE: Von mir ebenfalls unterschätzt. Verbunden mit einer gediegenen externen Abstrahlung hat mich diese Orgel heute (äh: gestern - es ist schon nach 0.00!) ehrlich überrascht. Brillanter Klang!
Danke, lieber Copula, für deine tollen Darbietungen - nicht nur an diesem Instrument.

4. VISCOUNT UNICO: Möglicherweise werden mir die Physis-Instrumente eines Tages doch noch gefallen... Einige Nachintonationsversuche lassen mich diesbezüglich Hoffnung schöpfen. Wer weiß, was aus Italien noch kommt. [wink] Die Möglichkeiten scheinen unzweifelhaft vorhanden zu sein.

5. JOHANNUS OPUS 250: Nach dem "Update" wird man hoffentlich mehr wissen...

6. MONARKE: Ein für mich neues Modell mit mechanischen Registerwippen, ganz ohne Beleuchtung. Dafuer: Mir gefällt das Design und die Funktionalität dieser Wippen; man ist damit ein ganzes Stück näher am Vorbild der Pfeifenorgel dran.

So wenig erstmal von meinem Senf. [wink]

PS: Ich liebe die Viscount-Tastaturen, ganz ehrlich... Ich kenne keine besseren Standardklaviaturen.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
24.06.2012 13:33
#15 RE: Forumstreffen bei Kisselbach am 23. Juni 2012
avatar

Möchte hier kurz meinen persönlichen Gedanken aufschreiben:
Ich finde es schade daß der Thread aus der Verankerung genommen wurde. So ist er recht schnell in Vergessenheit geraten. Das wäre sehr schade.
Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn er wieder ganz oben stünde, damit ich immer wieder darüber stolpere und an einen wunderbaren Tag erinnert werde!
Seht Ihr das alle anders?

Danke für Antworten und liebe Grüße nach einem erfüllten Gottesdienst ohne Orgelmusik,
Uwe

PORTA PATET MAGIS COR

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!