Viscount CM-100 - Update

  • Seite 2 von 2
02.08.2019 10:10
#16 RE: Viscount CM-100 - Update
avatar
Administrator

Das sind gute Neuigkeiten...


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2019 16:08
#17 RE: Viscount CM-100 - Update
cl

Zitat von Wichernkantor im Beitrag #16
...Ich bin selber erstaunt, wieviel für gebrauchte Expander inzwischen in der Bucht gezahlt wird. Da scheint mein Fundus ja eine echte Investition gewesen zu sein ...

Ein Blick in die Gebotshistorie erzeugt bei mir ein "G´schmäckle"

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
02.08.2019 20:26
avatar  trm
#18 RE: Viscount CM-100 - Update
avatar
trm

Am Dienstag und gestern habe ich mit Frau Hoffrichter telefoniert.
Im April hatte ich mit Manfred die Konfiguration für meine geplante Orgel besprochen.
Die Hauptplatine ist nach seiner Auskunft vom 09.Juni bereits designet.
Am 15. August werde ich nach Salzwedel fahren, um das weitere Vorgehen mit Frau Hoffrichter und Dirk Krallert zu besprechen.
Wahrscheinlich wird meine Orgel das letzte Projekt sein, welches Manfred persönlich konzipiert hat.

Einzelheiten zur geplanten Orgel werde ich in einem neuen Faden schildern, natürlich auch meine Vorstellung nachliefern.


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 13:13 (zuletzt bearbeitet: 27.04.2020 13:17)
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#19 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Guten Tag an an die Forianer, die dies lesen.

Ich teile die Problematik des diesen Threads initiierenden Beitrags. Mein CM-100 hat ebenfalls kein Update erfahren, obwohl ich ihn vor ca. 4 Jahren bei einem niederländischen Orgelhaus erstanden hatte. Hat jemand dennoch einen Tipp, wo ein Update zu finden ist? Auf der Viscount-Seite jedenfalls ist nichts mehr - wie ja auch schon von anderen Forianern geschrieben - zu finden. Herzlichen Dank und bleibt gesund!


 Antworten

 Beitrag melden
27.04.2020 20:36
#20 RE: Viscount CM-100 - Update
cl

Dann wäre der Viscount-Support die erste Adresse für die Nachfrage. Geschäftssprache ist dort neben italienisch das Englische. Damit der techn. Support überhaupt helfen kann, benötigt er die Seriennummer des CM-100 und die Versionsnummer deines Betriebssystems.

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 12:27
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#21 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Lieber Clemens,

vielen Dank für die konkrete Hilfestellung. Mal sehen was sich da (überhaupt) machen lässt. Da schaue ich doch gleich einmal nach den benötigten Informationen. Feedback erfolgt


 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 15:51
#22 RE: Viscount CM-100 - Update
cl

p.s. Die Versionsnummer des Betriebssystems ist nur kurz beim Hochfahren im Display abzulesen! ;-)

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
28.04.2020 16:15
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#23 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Ja, das habe ich eben schon gemacht. Leider nur 2.0.
Danke Clemens


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 12:30
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#24 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Hallo zusammen,
vielleicht habe ich ja einen Denkfehler in meinen Überlegungen.
Ich habe zwei Expander (Content 220 mit MIDI in/out - Viscount CM 100 mit MIDI in/out/through) und möchte beide gleichzeitig ans Laufen bekommen. Trotz zahlreichen Probierens gelingt mir das einfach nicht. Meiner Erinnerung nach habe ich hier auch einmal etwas dazu gelesen, kann aber die entsprechenden Beiträge in diesem unendlichen Universum nicht mehr finden. Hat jemand einen Tipp?


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 13:18
#25 RE: Viscount CM-100 - Update
tr

Hallo Orgelkater,

wie hast du die Expander an die Orgel angeschlossen?
Korrekt wäre meiner Meinung nach folgende Verkabelung:
1. Orgel MIDI Out - - - > Viscount MIDI In
2. Viscount MIDI Through - - -> Content MIDI In
Dann müssen die Expander noch auf die richtigen MIDI-Kanäle hören, aber wenn du sie einzeln betreiben kannst, scheinen die ja schon passend zur Orgel konfiguriert zu sein.

Viele Grüße
Trompetendulzian


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 13:59
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#26 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Hallo Trompetendulzian,

vielen Dank für Deinen Tipp. Leider funktioniert der auch nicht. Ich spiele das momentan von einem Rodgers Sakralkeyboard C-190 an, das auf verschiedenen MIDI-Kanälen die Pedal -und Manual 1/2-Signale sendet. Separat angeschlossen laufen beide Expander, gemeinsam angeschlossen nur der Content. Ich schiebe das Problem jetzt noch etwas vor mir her, bis die Midifizierung meiner Orgel fertig ist. Von da aus kann ich die Orgel dann auch ganz eindeutig mit Kanälen belegen. Darf ich mich dann noch einmal bei Dir melden?

Danke und viele Grüße
Orgelkater


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 14:43
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#27 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Ich hatte mir auch schon einen MIDI-Spiltter bestellt, vielleicht gehts ja damit wenn er eintrifft. Ein Verteiler (1 Stecker, 2 Dosen) hat auch nicht zum gewünschten Erfolg geführt).


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 21:55
#28 RE: Viscount CM-100 - Update
tr

Hallo Orgelkater,

gerne versuche ich zu helfen, allerdings beschränken sich meine praktischen MIDI-Erfahrungen der letzten Zeit auf die Anbindung von Hauptwerk an meine Orgel und TouchOSC.
Wenn ich dich richtig verstehe, hast du den Content-Expander an den MIDI-Thru des Viscount-Expanders angeschlossen und der Content funktioniert während der Viscount stumm bleibt? Sind in den MIDI-Einstellungen eventuell Filter aktiv, die zu diesem Verhalten führen? Schau mal in den Handbüchern der Expander nach, ob du dort etwas zu dem Thema findest. Vielleicht liegt auch ein Bug in der Software vor, der mit dem von dir geplanten Update behoben wird.

Viele Grüße
Trompetendulzian


 Antworten

 Beitrag melden
29.04.2020 23:05 (zuletzt bearbeitet: 29.04.2020 23:10)
#29 RE: Viscount CM-100 - Update
cl

Hallo Orgelkater,
hast Du schon mal in den beiden Midikabeln alle 5 Adern durchgemessen? Ein Wackelkontakt oder eine fehlende Ader in einem der beiden Kabeln lassen die gewünschte Zusammenarbeit mitunter auch schon mal scheitern.
Manchmal hilft auch ein Umstöpseln:
Ad experimentum: Master (MIDI Out) an CM (MIDI In). CM (MIDI Throu) an Expander (Midi In).

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
30.04.2020 09:47
avatar  Orgelkater ( gelöscht )
#30 RE: Viscount CM-100 - Update
Or
Orgelkater ( gelöscht )

Lieber Trompetendulzian, lieber Clemens,
vielen Dank für Eure Hilfestellungen. Ich habe auch schon andere MIDI-Kabel verwendet und alle möglichen und unsinnigen Kombination probiert. Ich werde den Viscount einmal auf die Werkseinstellungen zurück setzen und es auch einmal mit einem Merger probieren. Der Ernstfall kommt aber sowie erst in einigen Wochen, wenn die geplante Installation kommt.
Danke nochmals und liege Grüße!


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!