1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik

12.01.2022 19:23
#1 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
cl
Allwissendes Orakel
Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2022 20:22
#2 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Gelehrter

Da werden sich so manche bekreuzigt haben...


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2022 20:24 (zuletzt bearbeitet: 12.01.2022 20:26)
#3 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Allwissendes Orakel

Wirkt fast wie eine Karikatur, aber die meinten das ernst...


 Antworten

 Beitrag melden
12.01.2022 20:33
#4 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Moderator

*Kreisch!* *Auf-dem-Boden-wälz!*
Swing Feeling goes Preußens Gloria. Die Silben-Zerhackmaschine läuft auch Hochtouren.

LG
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 08:25 (zuletzt bearbeitet: 13.01.2022 08:31)
#5 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Gelehrter

Zitat von Canticus im Beitrag #3
Wirkt fast wie eine Karikatur, aber die meinten das ernst...


Musikalisch bewegt sich das von den jungen Gemeindemitgliedern Dargebotene auf einem erstaunlichen Niveau, wie ich finde. Dass der Gottesdienst statt in der Kirche im Gemeindehaus stattfand, zeigt allerdings, dass die Verantwortlichen Angst vor der eigenen Courage hatten. Zum Liedtext will ich mich nicht äußern.


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 08:56
#6 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Administrator

Zitat von Mark Elert im Beitrag #5
Musikalisch bewegt sich das von den jungen Gemeindemitgliedern Dargebotene auf einem erstaunlichen Niveau, wie ich finde.

Bin deiner Meinung. So skurril Kleidung, Auftreten und manches mehr ("alte" Jugendliche? in dem Video wirkt: Ich finde die Darbietung nicht übel, ganz im Gegenteil. Im Vergleich zu dem, was die "Klampfenfraktion" heutzutage da und dort abliefert, hat die Qualität des Musizierens in diesem alten Video schon wieder Charme und Niveau.
Den Text habe ich nur bruchstückweise verstanden. Irgendwo musste der Teufel stille sein, meinte ich herausgehört zu haben. Anscheinend reiht sich das in eine lange Tradition ein, den Teufel im Kirchenlied abzukanzeln; langsam möchte er einem leid tun... immer wird auf ihm herumgehackt. Und nun kommt mir bloß nicht damit, dass er's verdient hätte.


Gloria Concerto 234 DLX

 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 09:31
#7 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Moderator

Ich finde, er wird himmelschreiend diskriminiert! Niemand "gendert" ihn ...

LG
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 10:55
#8 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Erleuchteter

Ohne das Lied selbst gehört zu haben, vermute ich mal pauschal, dass das eigentlich nur eine Anweisung an die Techniker war; und es ging darum, die Teufel-Boxen runter zu regeln, damit das Gebäude nicht auseinander fliegt ;)


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 10:59
#9 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Moderator

 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 11:12
#10 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Allwissendes Orakel

Hier mal etwas als Kontrast:
Ewige Werte, anstatt flüchtiger Moden:

https://youtu.be/Z8iJg2f8c9I


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 11:25
#11 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Administrator

Zitat von Canticus im Beitrag #10
Hier mal etwas als Kontrast:
Ewige Werte, anstatt flüchtiger Moden:

https://youtu.be/Z8iJg2f8c9I



Schöne Melodei...
Das erinnert mich an eine Szene aus "Unsere kleine Farm", eine TV-Serie aus meiner Kindheit mit dem unvergessenen Michael Landon in der Hauptrolle als redlicher und gottesfürchtiger pater familias. In einer Folge ging es wohl auch um ein Harmonium, das aber von der puritanischen Amish-Gemeinschaft als Teufelswerk nicht im Gottesdienst toleriert wird. Die Familie Ingalls versteckt es auf dem Dachboden. Als der Gemeindeälteste seine Aufwartung macht, spielt eines der Kinder auf dem verpönten Instrument, was man natürlich auch unten in der Wohnstube noch hört. Der Familienvater Charles versucht die verbotenen Klänge mit einer geistentflammten charismatischen Rede, die von Propheten und Heiligen des Alten Bundes nur so strotzt, zu übertönen. Der erwähnte Älteste ist darob ganz verzückt und meint: "Während du sprachst, mein Sohn, hörte ich englische Chöre singen!"


Gloria Concerto 234 DLX

 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 11:37
#12 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Allwissendes Orakel

Mich erinnerte die Dame irgendwie
an Witwe Bolte...


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2022 12:05
avatar  fawe
#13 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
fa
Gelehrter

Ist das neben der Klaviatur der berühmte Kirchenkaffee, den man als Energiequelle für die Pumperei braucht?


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2022 14:08
#14 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
tr
Allwissendes Orakel

Zitat von Mark Elert im Beitrag #5
Dass der Gottesdienst statt in der Kirche im Gemeindehaus stattfand, zeigt allerdings, dass die Verantwortlichen Angst vor der eigenen Courage hatten.

Das kann aber auch einen viel pragmatischeren Grund gehabt haben: Heizung ausgefallen, zu wenig Platz, um Combo und Chor publikumswirksam zu platzieren, Parallelveranstaltung, Kirche noch im Wiederaufbau...

Hat jemand von euch die Kirche im Kameraschwenk zu Beginn erkannt? Ich habe mal ein bisschen nach Pastor Pellens gegooglet und aus seinem Nachruf im Gemeindebrief der Apostelkirchengemeinde in Hamburg-Harburg herausgelesen, dass er dort "seit der Grundsteinlegung 1962" in der Gemeinde tätig war. Fertiggestellt wurde die Kirche laut Wikipedia erst 1964.
Das widerspricht natürlich dem Eingangskameraschwenk im verlinkten Video. In welcher Gemeinde er vorher, zum mutmaßlichen Entstehungszeitpunkt der Aufzeichnung, tätig war, wird im Nachruf leider nicht erwähnt.

Viele Grüße
Trompetendulzian


 Antworten

 Beitrag melden
16.01.2022 16:15 (zuletzt bearbeitet: 16.01.2022 17:01)
#15 RE: 1962 war das jugendgemäße protestantische Kirchenmusik
avatar
Gelehrter

Zitat von trompetendulzian im Beitrag #14
[quote="Mark Elert"|p61790]... Kirche noch im Wiederaufbau...

Das und noch weitere widrige Ereignisse (die Band zum Beispiel) können eine Verlegung des Gottesdienstes ins Gemeindhaus notwendig gemacht haben. Danke dir für deine Recheche. Leider werden wir das nur schwerlich rekonstruieren können.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!