Orgelspielen während einer Grippe

  • Seite 1 von 2
11.12.2011 09:51
avatar  BWoll ( gelöscht )
#1 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

Hallo Forianer,

wie geht ihr damit um, wenn ihr eine Erkältung habt und Orgel spielen wollt?
Bei mir sind bei einer Grippe immer die Ohren zu.
Das heißt ich höre alles ganz komisch.

Hat irgendjemand eine Idee wie man die Ohren wieder frei bekommt?


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2011 13:25
avatar  Tabernakelwanze ( gelöscht )
#2 RE: Orgelspielen während einer Grippe
Ta
Tabernakelwanze ( gelöscht )

In solchen Fällen gehe ich wie folgt vor:

Ich setze mich an die Orgel, lasse den Motor an, wähle die entsprechenden Register und fange an zu spielen.

Scherz beiseite: Was soll man machen? Eine Erkältung kommt und geht, man sollte in der Kirche einfach Jacke an- und Schal umlassen. Es ist nicht so tragisch, wenn man mal was gedämpfter hört. Das geht auch wieder weg, so what?!

Und mit ´ner Grippe gehört man nicht an die Orgel, sondern ins Bett!


 Antworten

 Beitrag melden
12.12.2011 14:10
avatar  BWoll ( gelöscht )
#3 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

3-Tage Ohren zu...meine Hauptwerk-Orgel klingt im Moment katastrophal für meine Ohren.


 Antworten

 Beitrag melden
13.12.2011 17:31
avatar  meschmesch ( gelöscht )
#4 RE: Orgelspielen während einer Grippe
me
meschmesch ( gelöscht )

wenn die Ohren zu sind, hilft lauter spielen. Zumindest die Basstöne kann man dann zusätzlich am Flattern der Hosenbeine erfühlen


 Antworten

 Beitrag melden
13.12.2011 22:39
#5 RE: Orgelspielen während einer Grippe
avatar
Administrator

Ihr mit eurem Gerede von der Grippe... nun hat es mich doch tatsächlich erwischt.
Werde morgen übrigens trotzdem die Roratemesse beorgeln; die Kirche ist — man staune — wohnzimmerwarm beheizt.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2011 10:26
avatar  BWoll ( gelöscht )
#6 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

hast du auch nun hörprobleme? Ich höre auf rechts supi, auf links nicht gut


 Antworten

 Beitrag melden
14.12.2011 12:53
#7 RE: Orgelspielen während einer Grippe
avatar
Administrator

Das Hören scheint mir intakt, nur der Stimmumfang hat ein wenig gelitten.[schild=6,1,000000,FFFFFF]krächz[/schild]


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2011 19:03
avatar  pvh
#8 RE: Orgelspielen während einer Grippe
pv
pvh

Hallo,
ich nehme mal an, es geht hier um irgendwelche Erkältungen. Mit Grippe spielt wohl keiner (auch nicht vor der Krippe).
Beste Grüße von der Waterkant
Christoph P.


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2011 20:09
avatar  BWoll ( gelöscht )
#9 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

mittlerweile sind meine ohren wieder da... nun kann ich die Caen genießen!


 Antworten

 Beitrag melden
15.12.2011 20:42
avatar  pvh
#10 RE: Orgelspielen während einer Grippe
pv
pvh

Hallo,

Zitat von BWoll
mittlerweile sind meine ohren wieder da... nun kann ich die Caen genießen!


und ich dachte, nur die Glocken fliegen manchmal nach Rom... [wink]
Beste Grüße von der Waterkant
Christoph P.


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2011 10:43
avatar  physharmonica ( gelöscht )
#11 RE: Orgelspielen während einer Grippe
ph
physharmonica ( gelöscht )

schmunzel. dieses topic passt zur jahreszeit....
gute besserung!
Physharmonica


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2011 12:49
avatar  BWoll ( gelöscht )
#12 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

Schon wieder vorbei...Danke für die Genesungswünsche!!


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2011 13:17
avatar  PeterW
#13 RE: Orgelspielen während einer Grippe
avatar
+ 12.1.2018

Was mich schon immer mal interessiert hat:

Darf man mit mehr als 0.5 Promille Blutalkohol Orgel spielen?
a) generell;
b) nur unter Aufsicht der Ehefrau/Freundin/Mutter;
c) nur im äußersten Notfall;
d) nicht an hohen Feiertagen.



SCNR


 Antworten

 Beitrag melden
28.12.2011 13:21
avatar  BWoll ( gelöscht )
#14 RE: Orgelspielen während einer Grippe
BW
BWoll ( gelöscht )

was hat das damit jetzt zu tun


 Antworten

 Beitrag melden
07.05.2012 10:50
avatar  elim1701 ( gelöscht )
#15 RE: Orgelspielen während einer Grippe
el
elim1701 ( gelöscht )

Zitat von PeterW
Was mich schon immer mal interessiert hat:

Darf man mit mehr als 0.5 Promille Blutalkohol Orgel spielen?
a) generell;
b) nur unter Aufsicht der Ehefrau/Freundin/Mutter;
c) nur im äußersten Notfall;
d) nicht an hohen Feiertagen.



SCNR



-> e) einmal und dann nie wieder


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!