Gehäuse und Farbtöne

18.01.2011 19:13
#1 RE: Gehäuse und Farbtöne
avatar
Administrator

Das Unico Positiv ist einen Blick wert, wie ich finde, besonders im für mich schönsten Farbton "Eiche mittel":


Gloria Concerto 234 Trend DLX
Bildanhänge
imagepreview

f1t255p2560n113.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 08:05
avatar  Tabernakelwanze ( gelöscht )
#2 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ta
Tabernakelwanze ( gelöscht )

Na ja, die Pfeifen so vor ein Brett gestellt, sie hätten den Hintergrund wenigstens schwarz lackieren können.


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 14:39
avatar  Mathias91 ( gelöscht )
#3 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ma
Mathias91 ( gelöscht )

Sieht aus wie ein biederer Wohnzimmerschrank, in den man Pfeifen eingeräumt hat... Wirkt wie eine Ritterrüstung, wie man sie im Souvenirshop bekommt...


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 14:48
#4 RE: Gehäuse und Farbtöne
avatar
Administrator

Seid ihr alle gemein...
Also mir gefällt die konservative Ausführung dieses Positivs. [smile]
Aber wie schon die Römer sagten: De gustibus non disputandum.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 14:54
avatar  Mathias91 ( gelöscht )
#5 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ma
Mathias91 ( gelöscht )

Ich habe nur ein Semester Latein an der Uni gehabt - und war nicht immer in der Vorlesung...

Könnte vielleicht "Über Geschmack lässt sich nicht streiten" heissen?


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 14:58
#6 RE: Gehäuse und Farbtöne
avatar
Administrator

Ganz genau!


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 19:23
avatar  Anonymous ( gelöscht )
#7 RE: Gehäuse und Farbtöne
An
Anonymous ( gelöscht )


 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 20:33
avatar  Mathias91 ( gelöscht )
#8 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ma
Mathias91 ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Seid ihr alle gemein...



Liebes Gemshorn, Tut mir natürlich leid... :-S

Um wieder alles gut zu machen, erlaube ich mir Dir beiliegendes Positif zu schenken. Mit etwas Kleber und einer kleinen Schere gehört es Dir.

Mea culpa (so sagten doch die Römer?!)

(Obwohl, eigentlich gefällt es mir besser als das Unico Positif... )

Bildanhänge
imagepreview

f1t255p2588n114.jpg

download


Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!

 Antworten

 Beitrag melden
19.01.2011 20:35
#9 RE: Gehäuse und Farbtöne
avatar
Administrator

Aber hallo!
Was ist das denn?
Einer der bleibenden Schätze dieses Forums wohl!


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2011 23:05
avatar  roitzheimer ( gelöscht )
#10 RE: Gehäuse und Farbtöne
ro
roitzheimer ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
... im für mich schönsten Farbton "Eiche mittel"



Für mich der passendste Farbton überhaupt für eine DO. Hell ist im Kontext meist zu grell, dunkel ist meist zu dunkel...

Nur mal so angemerkt. Denn manche Orgeln werden zunächst mal nur "hell oder dunkel" angeboten, sind aber dennoch in "mittel" bestellbar.


 Antworten

 Beitrag melden
20.01.2011 23:10
#11 RE: Gehäuse und Farbtöne
avatar
Administrator

Und: Die Farbtöne variieren je nach Marke. Johannus/Gloria hat ein anderes Eiche mittel als Viscount. Das von Viscount ist wesentlich schöner.
Dafür ist die dunkle Eiche von Johannus etwas besser, weil sie weniger dunkel ist als die von Viscount. Eiche hell würde ich heute nicht mehr zu meinen Favoriten zählen.

Anmerkung: Habe diese Diskussion vom Physical-Modeling-Thread abgetrennt.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2011 17:49
avatar  Tabernakelwanze ( gelöscht )
#12 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ta
Tabernakelwanze ( gelöscht )

Bei der Farbe des Instrumentes täte ich mich nach meiner sonstigen Einrichtung richten. Eine Orgel in Eiche wirkt in einem Zimmer, wo sonst nur Nussbaummöbel stehen, vielleicht doch eher wie ein Fremdkörper.


 Antworten

 Beitrag melden
21.01.2011 20:39
avatar  Mathias91 ( gelöscht )
#13 RE: Gehäuse und Farbtöne
Ma
Mathias91 ( gelöscht )

Ich habe ja gerade 'ne neue Orgel bestellt : Ohne Aufpreis gab es sie nur in Eiche hell oder Eiche dunkel. Auf den Aufpreis für eine andere Farbe hatte ich keine Lust, allzumal in unserem Wohnraum das meiste aus Teakholz ist, und eine Orgel aus massivem Teak andere Probleme mit sich gebracht hätte...

Eiche dunkel gefällt mir bei Johannus nicht - also blieb Eiche hell! Hat allerdings auch den Vorteil, wie bei allen hellen Gegenständen, dass es weniger massiv wirkt und optisch weniger Platz weg nimmt. [wink]

Ansonsten denke ich wie unsere Tabernakelwanze : Hängt vom drumherum ab, allerdings finde ich dunkle Farbtöne meistens mehr deprimierend als "majestätisch"... [sad]


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!