micha

  • Seite 2 von 3
10.03.2012 21:46
#16 RE: micha
avatar
Administrator

Ist ja prachtvoll. Schöner Spieltisch (wertig!) und coole Raumsituation: Quasi die Orgel auf der Empore. Aber vermutlich der teuerste Hauptwerksspieltisch ever...
Wie bekamst du die Orgel eigentlich da rauf, Micha?


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 22:01
avatar  Copula ( gelöscht )
#17 RE: micha
Co
Copula ( gelöscht )

Na dann erst mal Glückwünsche zum neuen Instrument.
Also die Aufstellung der Orgel finde ich klasse! Dafuer:
Noch besser gefällt mir der Prospekt (habe ich richtig gesehen?) vor der Orgel, so das sie hinterspielig ist. Bei einer PO zwar nicht besonders praktisch aber im eigenem Heim eine interessante Variante.
Ist der Spieltisch geteilt?


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 22:52
avatar  micha ( gelöscht )
#18 RE: micha
mi
micha ( gelöscht )

Zitat von Gemshorn
Wie bekamst du die Orgel eigentlich da rauf, Micha?



Die haben drei Männer hochgetragen - Statur Werner Günthör [wink]


 Antworten

 Beitrag melden
10.03.2012 22:57
avatar  micha ( gelöscht )
#19 RE: micha
mi
micha ( gelöscht )

Zitat von Copula
Noch besser gefällt mir der Prospekt (habe ich richtig gesehen?) vor der Orgel, so das sie hinterspielig ist. Ist der Spieltisch geteilt?


Ich habe den Prospekt vor der Orgel angebracht, damit man von unten, also im Wohnraum, die Computerinstallation nicht sieht und die Rückwand der Orgel zierdevoller ausschaut.
Der Spieltisch ist nicht geteilt und so schwer, wie er aussieht.


 Antworten

 Beitrag melden
11.03.2012 20:36
avatar  Aeoline
#20 RE: micha
avatar

Hallo Micha,

Neid - Neid - Neid ...

Herzlichen Glückwunsch! - Das ist eine tolle Anlage. Aber der Raum passt ja auch hervorragend dazu. Ich hoffe, Du wirst viel Freude mit Deiner Kombination haben.

So eine Unico 400 steht ja möglicherweise auch bald bei mir. Ist das die Ausführung in "Eiche hell"? - würdest Du den Farbton auf den Fotos, die Du upgeloaded hast, als authentisch bezeichnen?

Du fährst also die Unico 400 und Hauptwerk. Hast Du / nutzt Du auch den Physis Editor?

Es macht nichts, wenn Du Dir Zeit lässt mit der Antwort - denn Du solltest jetzt viel mehr Zeit am Instrument verbringen, als im Forum... [grin]

Liebe Grüße
Aeoline


Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit: Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen...

Viscount Unico 400 DE [V1.14.19] (56/III/P) : ab 11.2012
Johannus Opus 520 (45/II/P) : 10.1987-11.2012
Siel HB 700 (9/II/P) : 1977-09.1987)

 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2012 17:41
avatar  Babs ( gelöscht )
#21 RE: micha
Ba
Babs ( gelöscht )

Hallo Micha,

auch von mir Gratulation zum neuen Instrument. Auch ich war von der Raumsituation gleich schwer beeindruckt. Ist schon schön, wenn man solche Möglichkeiten hat.

LG Babs


 Antworten

 Beitrag melden
12.03.2012 18:54
avatar  Anonymous ( gelöscht )
#22 RE: micha
An
Anonymous ( gelöscht )


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 00:41
#23 RE: micha
cl

Zitat von Laurie Phelps
An Babs und Aeoline: schaut mal auf die Daten wann der Thread begonnen wurde. Ich hoffe, dass Micha sich irgendwann mal dazu äußert wie zufrieden er mit der Unico ist und wenn es nur als PN ist. Mir scheint jedenfalls, dass die Hauptwerk-Installation für ihn im Vordergrund steht.Laurie



Hallo Laurie,
im Februar 2012 ist von Micha eindeutig zu lesen, daß er die Klänge seiner UNICO nach wie vor verwendet. Bislang habe ich von Micha keinerlei Frust über seine Unico wahrnehmen können..... Grundsätzlich spricht doch einiges für ein Instrument und die damit verbundene Entscheidung, wenn es auch noch nach länger als 1-2 Jahren grundsätzliche Zufriedenheit verschafft. Das kennen wir hier im Forum ja auch ganz anders [wink]

Wenn ich etwas für mich neues ausprobiere, dann steht das für mich auch im Vordergrund. Daß rechtfertigt oder impliziert aber noch lange kein abwertendes Urteil für das Bestehende. Es sei denn, Micha selbst äußerst Entsprechendes.

Auch ich werde über kurz oder lang sicher mal HW installieren, um damit zu experimentieren. Daraus Zweifel an meiner jetzigen Installation von dritter Seite abzuleiten, würde ich mir denn doch verbitten wollen.

Seine ersten begeisterten positiven Berichte kurz nach der Anschaffung erinnere ich noch sehr gut. Micha hat sie bislang nicht widerrufen, und somit gelten seine Aussagen für mich bis heute.

Wir alle streben doch, jeder auf seine Art, nach DEM (eigenen) Optimum an Orgelsound. Kann es da u.U.nicht auch passieren, daß jemand eine optimale Lösung für sich gefunden hat, die nicht die meine ist? Jeder Orgelkauf ist mit Kompromissen unterschiedlichster Natur zwangsläufig verknüpft....

Es wäre in meinen Augen schön, mich mit diesen Forianern, die sich trauen ihr nicht MAINSTREAMGERECHTES Instrument vorzustellen, über ihre Entscheidung und ihr Instrument zu freuen, als nach meinem Haar in der Suppe des anderen zu suchen. [sad]
Oder habe ich da einen Knick in der Logik?
Lieben Gruß
Clemens

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 12:34
avatar  Babs ( gelöscht )
#24 RE: micha
Ba
Babs ( gelöscht )

Zitat von Laurie Phelps
An Babs und Aeoline: schaut mal auf die Daten wann der Thread begonnen wurde.


Ach herrje, ich habe gar nicht auf die Jahreszahl geachtet.

Naja, schön finde ich es trotzdem. Mein Orgel steht, mangels anderer Möglichkeiten, unter der Treppe in der Ecke. Ein solcher Aufbau wie bei Micha würde mir schon gefallen.

LG BAbs


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 15:59
avatar  Anonymous ( gelöscht )
#25 RE: micha
An
Anonymous ( gelöscht )

So schnell entstehen Missverständnisse, vielleicht weil ich diesmal keinen Roman sondern nur eine Satz geschrieben habe...
[wink]

Für alle Fälle erkläre ich hiermit "Die obige Formulierung war neutral gemeint und es gibt nichts hineinzuinterpretieren". Tut mir leid, wenn das anders rübergekommen ist. Ich kann den Post leider nicht mehr entsprechend ändern.

Ich hoffe, damit ist das jetzt aus der Welt. Von mir aus können wir das auch löschen, wenn da ein falscher Eindruck entsteht.

Putz:

Ansonsten sind das schöne Bilder und Micha hat eindeutig einen schönen Klangraum zur Verfügung. Dafuer:


 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 16:31
#26 RE: micha
cl

Hallo Laurie,
dann soll´s grundsätzlich gut sein... [grin] ..
Eindruck hin- oder her [wink]
Du hast ihn mit "Ent" oder "Weder" verstanden - nach meiner Auffassung hab ich das als: "Sowohl" als "Auch" aufgefaßt

Der Einzige, der letztendlich sagen kann, wie Micha´s Präferenz aussieht, ist er selbst.

Ferner ist im alten Thread (ich glaube Digitalorgeln Seite 7) von Micha nachzulesen, daß er nur bereit war unter gewissen Bedingungen zu antworten....

Einen Teil seiner Erfahrungen konnte ich bei meinem Projekt besonders in Bezug auf die Klangabstrahlung sehr gut weiterdenken und in meine Planung mit einbeziehen. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.

Lieben Gruß
Clemens

Liebe Grüße vom Clemens

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 18:49
#27 RE: micha
avatar
Administrator

Danke, Laurie, für den Verweis auf den mittlerweile toten Link, der ein Relikt aus jener Zeit ist, da wir noch "Digitalorgelforum" hießen. Habe den Link gleich korrigiert — jetzt stimmt er wieder.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
13.03.2012 22:16
avatar  Anonymous ( gelöscht )
#28 RE: micha
An
Anonymous ( gelöscht )

Danke für die Aktualisierung! Habe es nochmal nachgelesen und mal wieder festgestellt, wieviel man einfach vergisst heutzutage, wo man täglich im Internet riesige Mengen an Informationen liest.


Dafuer:

Laurie


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2012 11:01
avatar  PeterW
#29 RE: micha
avatar
+ 12.1.2018

Zitat von Gemshorn
Habe den Link gleich korrigiert

Welchen Link? (Leider erkennt man hier Links nur schwer, weil sie sich farblich nicht absetzen, und wenn ich mal einen Link blau einfärbe und unterstreiche, korrigiert das der Admin sogleich wieder. )


 Antworten

 Beitrag melden
14.03.2012 12:45
#30 RE: micha
avatar
Administrator

Den Link zum abgetrennten Thread über micha's Orgel, einige Beiträge weiter oben in diesem Thread. Dort übrigens leicht erkennbar, da die URL ausgeschrieben erscheint und nicht hinter einem Begriff verborgen wurde.

Im Standarddesign erkennt man die Links ganz leicht, auch ohne Einfärben. Vielleicht doch ein griffiges Argument, den Hauptstyle dieses Forums zu nützen, lieber PeterW. [wink]


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!