Viscount Sonus 346

27.10.2016 20:08
avatar  Aeoline
#1 RE: Viscount Sonus 346
avatar
Allwissendes Orakel

Das schon seit geraumer Zeit bei Kisselbach ausgestellte Gloria Concerto 346 Positiv hat nunmehr (endlich) als Viscount Sonus P346 auch seine offizielle Erwähnung auf der Herstellerseite erfahren.



Dieses Instrument hat bei vielen Foristen, die es gespielt haben, überaus positive Kritiken geerntet. Nun ja - es ist ja auch ein POSITIV....

[grin] D [grin]

Das wirft weitere wichtige Fragen auf:

Kann man über ein Positiv auch etwas negatives sagen?

oder

Darf man Rechtsanwälte eigentlich links liegen lassen?

LG
Aeoline


Viscount Unico 400 DE (56/III/P) (seit 11.2012)
Johannus Opus 520 (45/II/P) (10.1987 bis 11.2012)
Siel HB 700 (9/II/P) (1977 bis 09.1987)

Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit:
Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2016 23:19
avatar  Positiv
#2 RE: Viscount Sonus 346
avatar
Erleuchteter

Danke für die Blumen :

"Ein Anwalt und der Papst starben zur gleichen Zeit und kamen miteinander am Himmelstor an. Petrus fragte den Anwalt nach seinem Namen und suchte ihn dann in seinem Buch. Danach fragte er den Papst nach seinem Namen und suchte ihn ebenfalls in seinem Buch. "Nun, wenn ihr mir folgt, zeige ich euch eure Unterkünfte für die Ewigkeit," sagte Petrus. Sie gingen den Wolken entlang und kamen zu einem riesigen Herrschaftshaus, mit allem Luxus, den man sich wünschen kann. Petrus wandte sich an den Anwalt und sagte ihm, dies sei nun sein Haus. Der Papst, im Wissen dass er die wichtigste Person der Kirche gewesen war, konnte sich nicht vorstellen, wie nun sein Haus aussehen könnte. Petrus und der Papst gingen weiter zu einer kleinen Bretterbude. Petrus sagte dem Papst, dies sei nun sein zuhause. Der Papst war schockiert, und sagte zu Petrus: "Moment mal! Der andere Kerl war nur ein Anwalt und bekommt ein Herrschaftshaus. Ich war das Oberhaupt der römisch katholischen Kirche, und dies ist die Belohnung, die ich dafür bekomme?" Petrus schaut dem Papst in die Augen und sagt: "Das ist richtig. Du hast zwar viel für den Glauben getan, aber wir haben viele Päpste im Himmel. Dieser Kerl aber ist der erste Anwalt, der es hierher geschafft hat."

Michael


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2021 17:53
#3 RE: Viscount Sonus 346
Ul
Gelehrter

Die Sache mit dem Anwalt ist ja schon irgendwie bedenkenswert.
Aber eine ganz andere Frage an Positiv:
Die Abstrahlungsanlage auf deinem Titelbild ist recht beeindruckend. Darf ich fragen, wie sie aufgebaut ist und ob sie für den Heimgebrauch oder für eine Kirche gemacht ist?
LG Ulrich


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!