All rights reserved

22.07.2014 14:29
#1 RE: All rights reserved
avatar
Administrator

Weil ich gerade in einem Lagerfeuer-Liederbuch auch eine ganze Reihe von Kirchenlieder aus dem Bereich NGL entdeckte und dort nebst der Autoren-, Komponisten- und Rechteinhaberangabe den Satz "All rights reserved" las.

Gilt diese Kennzeichnung quasi als "Schutz", um urheberrechtlich nicht belangt werden zu können?
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass für so ein Druckwerk großartig Abdruckrechte eingeholt wurden... Reicht es vielleicht doch, zusätzlich zu Autor und Komponist auch den aktuellen Rechteinhaber anzugeben? Ich frage das vor allem im Hinblick auf mein online-Orgelbuch, dem ich bisher nur Sätze alter Kirchenlieder hinzufügte.

Wikipedia dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Alle_Rechte_vorbehalten


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2014 20:53
avatar  martin ( gelöscht )
#2 RE: All rights reserved
ma
martin ( gelöscht )

Steht doch alles auf Wikipedia:

Das ist ein überholtes Kennzeichen, das die Autoren das Werk unter Urheberrechtsschutz stellen.


Die zwingende Verwendung von © [und nicht (C) ] war auch genau so eine Sache.

An der Zulässigkeit einer Veröffentlichung/Nutzung ändert sich dadurch nichts - das ist ein anderes Thema.


 Antworten

 Beitrag melden
22.07.2014 20:59
#3 RE: All rights reserved
avatar
Administrator

Ja, ich habe den Wiki-Text gelesen; darum war ich ja eben verwundert, dass in einem Druckwerk von 2004 (1. Auflage) überall dieser Hinweis auftaucht.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!