PeterW

07.03.2010 16:45
avatar  PeterW
#1 RE: PeterW
avatar
+ 12.1.2018

  • Bj. 1950
  • Kindheit und Jugend hauptberuflich mit evangelischer Kirchenmusik in Sachsen verbracht, Schule und Abitur nebenbei
  • Naturwissenschaften studiert
  • 1996 in Baunatal eine Opus 20 geschossen, meist mietwohnungsbedingter Kopfhörerbetrieb
  • 2001 gegen Opus 30 "getauscht", Fortsetzung des mietwohnungsbedingten Kopfhörerbetriebs
  • seit 2006 erlangter burgenländischer-ländlicher Freiheit Kopfhörerbetrieb nur noch gelegentlich schambedingt beim Üben


Die Intonation meiner Opus 30 ist natürlich dank Intonat keine "holländische" mehr. Allerdings stößt auch eine Intonation an die instrumententechnischen Grenzen, und so schiele ich neidvoll auf die schönen Samples der Glorias.

In stillen Stunden des Größenwahnsinns jedoch, wenn ich mich unbeobachtet und daher nicht psychiatrieeinlieferungsgefährdet wähne, träume ich mit verzücktem Gesichtsausdruck von der Konfiguration einer Monarke, die ich mir fürs nächste Leben schon reserviert habe.


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2010 16:53
#2 RE: PeterW
avatar
Administrator

Zitat von PeterW
(...) träume ich mit verzücktem Gesichtsausdruck von der Konfiguration einer Monarke, die ich mir fürs nächste Leben schon reserviert habe.


Träumen wir davon nicht alle?
Auch dir nochmal ein herzliches Willkommen hier im Forum!


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!