Intonation "Modern" bei Concerto

20.05.2014 22:48
avatar  Aerodynic ( gelöscht )
#1 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
Ae
Aerodynic ( gelöscht )

Hallo zusammen,

im kisselbach'schen Katalog zur Concerto 234 und 350 lese ich (erstmals) von der vorprogrammierten Intonation "Modern" (neben barock, romantisch und symphonisch).

Bevor ich bei Kisselbach nachfrage:
Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat? Ich meine, bislang war neben barock, romantisch und symphonisch noch "Deutsch" aufgeführt...

Viele Grüße
Sascha

Siehe hier:
http://www.directupload.net/file/d/3628/gq8vxn7o_jpg.htm


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2014 23:20
avatar  PeterW
#2 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
avatar
+ 12.1.2018

Das ist 'ne ganz schön komplizierte Frage
Man könnte es als "Deutsch intendierte Universalorgel" bezeichnen (,ja, ich weiß um die Diskussionen um diesen Begriff). Nach m. E: läßt sich speziell die dt. Spätromantik des 20. Jhdts. recht gut interpretieren, ansonsten alles, "was heutzutage so anfällt", die Romantiker des 19. Jhts. ausgeschlossen und auch die "Symphoniker". Für Barock gibt es ja eine eigene Schublade.
Doch dazu werden andere eine völlig gegensätzliche Auffassung haben.


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 09:40
#3 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
Ma

Zitat von Aerodynic
Hallo zusammen,

im kisselbach'schen Katalog zur Concerto 234 und 350 lese ich (erstmals) von der vorprogrammierten Intonation "Modern" (neben barock, romantisch und symphonisch).

Bevor ich bei Kisselbach nachfrage:
Kann mir jemand sagen, was es damit auf sich hat? Ich meine, bislang war neben barock, romantisch und symphonisch noch "Deutsch" aufgeführt...



Hallo Sascha,

ich meine, dass das ein Fehler ist. Diese Intonation wird bei meiner Orgel jedenfalls als "Deutsch" bezeichnet. Ein PDF mit der jeweiligen Prodkutbeschreibung war schon kurz nach Erscheinen der Orgeln zunächst pro Orgel einzeln downloadbar, dann wurden diese PDFs zu einem neuen PDF-Dokument, dem Concerto-etc.-Katalog, zusammengefügt, dabei wurde aber dieser Fehler wohl nicht korrigiert.

In dieser Intonation spiele ich auch (trotz der französischen (SW-)Zungen) auch verschiedene barocke Orgelstücke wie z.B. alte Franzosen, da das Cromorne noch etwas französischer klingt als bei "Barock" und Kornett und Clairon vorhanden sind, sowie nicht-norddeutsch-barocke / nachbarocke Orgelmusik, bei denen die Flöten noch etwas runder klingen sollen, nicht ganz so geräuschhaft wie bei der in Richtung Norddeutschland gehenden Intonation "Barock".

LG
Martin

Gloria Concerto 350 Trend

 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 15:54
avatar  Aerodynic ( gelöscht )
#4 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
Ae
Aerodynic ( gelöscht )

Hier zur allgemeinen Info die Antwort, die ich aus der Filiale Köln erhielt:

"Bei der Concerto gibt es nach wie vor 4 feste Intonationen (Deutsch, Barock, Rom.,Sym.), dazu spielen wir immer eine Gloria Intonation auf die Orgel, die einer modernen Intonation entspricht."

Viele Grüße
Sascha


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 16:04
#5 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
avatar
Administrator

Auf einem der User, oder wie?


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 16:09
avatar  Aerodynic ( gelöscht )
#6 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
Ae
Aerodynic ( gelöscht )

Richtig. Auf meiner ergänzende Frage zur "modernen Intonation" erhielt ich gerade noch folgende Antwort, die ich wertfrei weitergebe:

"Das ist ein Mix aus allen Intonationen.
Der Anspruch der modernen Intonation ist, dass alle Stilepochen darauf
gespielt werden können."


 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 17:09
#7 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
Ma

Zitat von Aerodynic
"Das ist ein Mix aus allen Intonationen.
Der Anspruch der modernen Intonation ist, dass alle Stilepochen darauf
gespielt werden können."



Die eierlegende Wollmilchsau quasi.

Muss ich mal gucken, ob ich mir die vier werkseitigen User abgespeichert habe - aber ich meine nicht, dass die anders klangen als die entsprechenden festen Intonationen...

Gloria Concerto 350 Trend

 Antworten

 Beitrag melden
21.05.2014 17:11
#8 RE: Intonation "Modern" bei Concerto
avatar
Administrator

Vielleicht eine Neuerung; bin mir ebenfalls ziemlich sicher, dass die vier User-Styles meiner Concerto exakte Kopien der vier Werkstyles waren.


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!