DVD - The Genius of Cavaillé-Coll

15.04.2014 22:59
avatar  Aeoline
#1 RE: DVD - The Genius of Cavaillé-Coll
avatar

Hallo,

besitzt jemand diese DVD-Sammlung?

Ich bin schon seit langem versucht, die zu kaufen. Aber 100 € ist ja mal ne Nummer... [sad]

Meine Fragen:
Ist die Sammlung das Geld wert? - und:
Wie detailliert / ausführliche wird die Orgel in St. Ouen in Rouen vorgestellt?

LG
Aeoline


Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit: Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen...

Viscount Unico 400 DE [V1.14.19] (56/III/P) : ab 11.2012
Johannus Opus 520 (45/II/P) : 10.1987-11.2012
Siel HB 700 (9/II/P) : 1977-09.1987)

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2014 23:06
#2 RE: DVD - The Genius of Cavaillé-Coll
avatar
Administrator

Bestellen wir eine für die Leihvideothek des Forums...


Gloria Concerto 234 Trend DLX

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2014 23:24
avatar  Aeoline
#3 RE: DVD - The Genius of Cavaillé-Coll
avatar

Zitat von Gemshorn
Bestellen wir eine für die Leihvideothek des Forums...


Neee - neeeee...

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass gute Arbeit auch gut bezahlt werden sollte, kann und darf...

Aber 200 DM für eine 3-DVD-Sammlung erscheint mir doch etwas hoch - ohne ziemlich genau zu wissen, ob ich durch den Kauf meinem OB-Ideal deutlich näher gebracht werde.

Habe leider nichts im Internet gefunden, außer dem Trailer. Dort spricht man von 16 Orgeln, die Teil der Doku sein sollen. Als faszinierter Fan vom Instrument in Rouen habe ich den Prospekt natürlich sofort erkannt....


Meine "Favoritin" ist also auch mit dabei. Aber: wie viel von ihr wird in den DVD's preisgegeben? - um es etwas erotisch auszudrücken: Wie weit darf man ihr "unter den Rock" guggen?


Liebe weibliche Forianerinnen - entschuldigt bitte den letzten Satz....

Um meine ACC Rouen-Intonation zu perfektionieren, wäre eine "Orgel-Demo" - oder noch besser - "Stimmen-Demo" der Orgel natürlich Gold wert...

LG
Aeoline


Organisten leiden oft an einer schlimmen Krankheit: Augentinnitus - Man(n) sieht nur noch Pfeifen...

Viscount Unico 400 DE [V1.14.19] (56/III/P) : ab 11.2012
Johannus Opus 520 (45/II/P) : 10.1987-11.2012
Siel HB 700 (9/II/P) : 1977-09.1987)

 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2014 06:25
avatar  Baerpfeife ( gelöscht )
#4 RE: DVD - The Genius of Cavaillé-Coll
Ba
Baerpfeife ( gelöscht )

Hallo Aeoline,

vielleicht ist die Information unter

http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-...ll/hnum/2305043

ja etwas erhellender? Bei dem Preis sollte man sich schon sicher sein, da gebe ich Dir völlig recht und ebenso dazu, dass gute Arbeit auch ihren Preis wert ist. Bin auch am überlegen...

Viele Grüße
Günther


 Antworten

 Beitrag melden
01.05.2014 18:16
#5 RE: DVD - The Genius of Cavaillé-Coll
avatar

Hallo Aeoline,

ich besitze diese DVD, dazu gehören außerdem noch 2 CDs. Diese Dokumentation lohnt sich wirklich. Zum einen wird Cavaille Colls berufliche Entwicklun genau dargestellt, es werden viele Instrumente mit Improvisationen, Registervorstellungen und Orgelliteratur aus allen Schwierigkeitsgraden dargestellt. Sie ist neben einer Orgelreise, die ich bereits zum 2. Mal mit Organpromotion unternommen haben, eine lohnenswerte Informationsquelle.
Rouen und seine faszinierende Orgel ist eine reise wert.

Viele Grüße

Viola da Gamba

seit Mai 2011   Gloria Excellent 360
seit April 2017  Gloria Concerto 355,
Seit April 2021 Nutzer von Hauptwerk

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!